Hauptseite    » FAMOUS    » Personen, die Aserbaidschan auf der Welt bekannt machten    » Muhammed Esad Bey (Lev Nissembaum, Kurban Sait)   

Muhammed Esad Bey (Lev Nissembaum, Kurban Sait)

  


Muhammed Esad Bey (Lev Nissembaum, Kurban Sait) (1905-1942)

align=
Eine der Verteter der Aserbaidschaner Flüchtlingeliteratur. Muhammed Esad Bey hat nach dem Sturz des Volksrepublik Aserbaidschan, nach Deutschland ausgewandert, danach lebte er in Österreich und in Italien. Seine Werke sind in Europa und in USA, in verschiedenen Sprachen der Welt übersetzt. Seine Werke wurden zu einem der gängigsten Bücher. 



Oxunub: 26745



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio