Hauptseite    » Hebibbəy Selimov    »   

Hebibbəy Selimov

  


HebibbəyHadchiıYusifoglu Selimov (1881-1920) – General-mayor
align=
Habib Bey Salimov wurde auf dem Befehl  Militärminister der aserbaidschanischen demokratischen Republik  Samad  Bey Mehmandarov  am 26. Februar 1919 zum  Rang  Generalmajors befördert.  Er hat im  März 1920 in dem  Askeran Krieg heldenhaft  gekämpft .  Im Juli 1919 wurde unter der  Kommando  General Habib Bey Salimov in  Mugan und  in Länkäränddie  Molokan und Russ-armenischen Streitkräfte  zerstört. Er hat  von den Feinden als  Kriegsbeute  einen Flug, 24 Geschütze und 60  Maschinengewehr genommen und hat die Aserbaidschanische Armee abgegeben.  Und wieder seiner Heimat  Mugan und  Länkäran befreit. H.Ssälimov  arbeitete für die Begründung der Aserbaidschanischen Armee. Im August 1918 wurde er auf dem Befehl   von Nuri Pascha der Stabschef Müslimischen Kaukasusarmee gewählt.
  Im Jahre 1920  wurde HebibbəyHadchiıYusifoglu Selimov von den Bolschewiken erschossen.



Oxunub: 24649



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio