Hauptseite    » DIASPORA    » Geographie der Anordnung der Diaspora von Aserbaidschan   

Geographie der Anordnung der Diaspora von Aserbaidschan

  


align=

In ca. 70 Ländern der Welt einschließlich Aserbaidschan wohnen etwa 50 Mio. Aserbaidschaner.  Es ist bekannt, dass auf den historischen Territorien wohnende, ohne irgendeine Emigrationsfakt, nur im Ergebnis im Verlauf der bestimmten gesellschaftlich-politischen Ereignissen entstandenen Revision der Grenzen die Bürger des Ausland wordene unsere Landsleute in den Grenzbezirken mit Aserbaidschan im Iran, Georgien und in der Russischen Föderation wohnende ethnische Aserbaidschaner sind keine Diaspora.  
Die Zahl unserer sich in verschiedenen Zeiten an anderen Territorien der Welt – am Kontinent Amerika (1300000 Menschen), am Kontinent Europa (1500000 Menschen), am Kontinent Afrika (1200000 Menschen), am dem Kontinent Asien (3250000 Menschen), in der Türkei (3000000 Menschen), auf dem Kontinent Australien und im Ozeanien (10000 Menschen) ansiedelten Landsleute ist mehr als 10 Mio. und nach der Meinung der Experten, darf man das zu Gesamtzahl der aserbaidschanischen Diaspora zuzurechnen.  

Aserbaidschaner auf dem Kontinent Amerika: 
Aserbaidschaner bevölkern am meisten die Nord-, Mittel- und Südteile vom Kontinent Amerika. Ihre zahl im Amerika beträgt 1 Mio., im Argentinien 12 Tausend, im Brasilien 75 Tausend, im Kanada 170 Tausend, im Mexiko 27 Tausend. Zwischen den Ländern auf dem Kontinent Amerika bevölkerten Aserbaidschaner  Honduras, Guatemala, Peru u.a. 
Meiste den Kontinent Amerika bevölkerten Aserbaidschaner sind die aus dem Südaserbaidschan emigrierte Menschen. Strom der Aserbaidschaner aus Aserbaidschan in diesen Kontinent von 1970 aus der Türkei, von 1991 aus Aserbaidschan wirkte auf den Bestand und sozial-ökonomische Tätigkeit  der Diaspora ein. 

Aserbaidschaner auf dem Kontinent Europe: 
Nach der Verbreitungsgeographie und Anzahl der aserbaidschanischen Diaspora zweiter Kontinent ist Europa. Nach der statistischen Angaben der letzten Zeit, Zahl der europäischen Aserbaidschaner in der Türkei und im Russland ist Mio., in der Ukraine und im Weißrussland, Deutschland, Großbritannien - Hunderttausende, im Norwegen, Dänemark, Schweden, Ungarn, Frankreich, Italien - Zehntausende, im Polen, Spanien, Österreich, Albanien, Finnland, Portugal - mehr als  zehn Tausend.   Die Zahl der in anderen Westländern wohnenden Aserbaidschaner entsprechend ist in einem Land zwischen 2-10 Tausend.
Meiste im Holland, Belgien, Dänemark, Schweden und Deutschland wohnende Aserbaidschaner sind aus der Türkei übersiedelte Aserbaidschaner. Unsere Landsleute im Großbritannien, Slowakei, in der Tschechischen Republik, im Polen, Österreich, Estland, Weißrussland, Russland, in der Ukraine, im Moldau und Frankreich sind übersiedelte aus Iran und der Republik Aserbaidschan.  

Aserbaidschaner auf dem Kontinent Asien:
Dritter größter Teil der aserbaidschanischen Diaspora bevölkert das Kontinent Asien. Ihre Zahl im Bangladesch, Indien, Afghanistan, Pakistan, Jordanien und in den Republiken von Mittelasien beträgt hunderte Tausend, im Indonesien, Republik Jemen, im China, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, im Oman, im Saudi-Arabien und im Syrien beträgt ungefähr ein Mio. 

Aserbaidschaner auf dem Kontinent Afrika:
Die Zahl der den Kontinent Afrika besiedelten Menschen im Ägypten und Algerien beträgt hunderte Tausend Menschen, im Sudan 17 Tausend Menschen. Insgesamt. Insgesamt, im Ergebnis der in der letzten Zeit führenden Untersuchungen wurde der Aufenthalt unserer Landsleute in Südafrikanischen Republik und im Zaire bestimmt.

Aserbaidschaner auf dem Kontinent Australien:
Und gibt es Angaben über den Aufenthalt 10 Tausend Aserbaidschaner auf dem Kontinent Australien.
Zahl der Aserbaidschaner in den verschiedenen Ländern der Welt ist nachfolgend: (nach der ungefährlichen Ausrechnungen):
 

Land

Zahl der Aserbaidschaner

1.

USA

1.000.000

2.

Republik Albanien

12.000

3.

Bundesrepublik Deutschland

300.000

4.

Union von Australien

8.000

5.

Republik Österreich

19.000

6.

Republik Argentinien

12.000

7.

Volksrepublik Bangladesch

170.000

8.

Königreich Belgien

13.000

9.

Republik Weißrussland

6.600

10.

Vereinigte Arabische Emirate

55.000

11.

Burma

7.600

12.

Republik Bulgarien

64.400

13.

Großbritannien

70.000

14.

Föderative Republik Brasilien

74.000

15.

Königreich Butan

1.500

16.

Tschechische Republik

2.000

17.

Volksrepublik China

30.000

18.

Königreich Dänemark

56.000

19.

Republik Estland

1.800

20.

Afghanistan

430.000

21.

Demokratische Volksrepublik Algerien

260.000

22.

Republik Finnland

11.600

23.

Republik Frankreich

70.000

24.

Republik Georgien

600.000

25.

Republik Indien

300.000

26.

Republik Indonesien

44.600

27.

Haschemitische Königreich Jordanien

410.000

28.

Republik Irak

800.000

29.

Islamische Republik Iran

30.000.000

30.

Republik Irland

4.000

31.

Spanien

14.000

32.

Föderation Schweden

20.000

33.

Schweizerische Eidgenossenschaft

15.000

34.

Republik Italien

30.000

35.

Republik Kanada

174.000

36.

Kuwait

18.000

37.

Republik Kasachstan

90.000

38.

Republik Kirgisien

16.000

39.

Republik Lettland

1.700

40.

Republik Litauen

1.500

41.

Republik Ungarn

26.000

42.

Republik Malta

2.500

43.

Vereinigte Staaten von Mexiko

26.000

44.

Arabische Republik Ägypten

850.000

45.

Republik Moldau

5.000

46.

Republik Mongolei

4.800

47.

Königreich Niederlanden

20.000

48.

Königreich Norwegen

50.000

49.

Sultanat Oman

19.000

50.

Republik Usbekistan

60.000

51.

Islamische Republik  Pakistan

350.000

52.

Republik Polen

10.000

53.

Republik Portugal

8.000

54.

Republik Rumänien

44.000

55.

Russische Föderation

2.000.000

56.

Saudi-Arabien

40.000

57.

Slowakei

2.000

58.

Demokratische Republik Sudan

17.000

59.

Arabische Republik Syrien

92.500

60.

Republik Tadschikistan

13.400

61.

Republik Türkei

3.000.000

62.

Republik Turkmenistan

33.300

63.

Republik Ukraine

500.000

64.

Japan

10.000

65.

Neuseeland

2.000

66.

Republik Jemen

58.000

67.

Tschechische Republik

12.400


Zurzeit in etwa 45 Ländern der Welt wirkt erfolgreich die Organisation der aserbaidschanischen Diaspora  und diese Organisationen wenden die Kraft auf Versorgung der zwischen den im Ausland wohnenden Aserbaidschanern auf den nationalen, ideologischen, geistigen, politischen und ökonomischen Faktoren begründeten Einheit an.



Oxunub: 82891



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio