Hauptseite    » GESUNDHEIT    » Ärzte    » Kerim Bey Mirze Mehmandarov   

Kerim Bey Mirze Mehmandarov

  


Er absolvierte im Jahr 1872 das Baku Gymnasium und fing an der Chirurgie Medizin Akademie in St.Petersburg zu arbeiten. Nachdem er die Akademie im Jahr 1877 beendet hatte fing er an als Doktor an der Militärischen Petersburg Klinik zu arbeiten. 
Im Jahr 1873 kehrte er nach Aserbaidschan zurück und begann im Bezirk Cavanşir von der Provinz Gence als Doktor zu arbeiten. Danach ging er zur Stadt Şuşa. Während er in der Stadt arbeitete nahm er auch an Sozialen Tätigkeiten teil. Kerim Bey wurde Präsident des Şuşa Komitees von der “Difai“ Partei. Er starb im Jahr 1929. Kerim bey bekam viele Preise von der Verwaltung des TzsarsMehmandarov. Außerdem bekam er folgende Orden: 1880 den zweiten Grad Heiliger Stanislav, 1897 den zweiten Grad Heilige Anna, 1911 den vierten Grad Heiliger Vladimir



Oxunub: 42883



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio