Hauptseite    » GESUNDHEIT    » Ärzte    » Abdülhalik Ahundov   

Abdülhalik Ahundov

  


align=
Er ist der erste Medizin Doktor, Autor, Zeitungsautor und Kommentator. Er hat im Jahr 1888 in der Deutschen Stadt Erlangen im Namen von Friedrich Alehander die Medizinische Universität absolviert. Hier hat er für sein Werk über das Erforschungsgebiet Augenmark einen Medizin Doktor (Titel) bekommen (das Werk wurde in dieser Stadt wie ein Buch veröffentlicht). Danach ist er nach Baku zurückgekehrt und hat die erste Augenklinik eröffnet.
In Baku hat er die Geschichte der Pharmakologie des Ostens und Westens erforscht, die Werke von klassischen Wissenschaftlern über Pharmakologie auf Deutsch übersetzt und diese in der Deutschen Zeitung “Zeitschrift der Deutschen Morgenländlichen Gesellschaft“ veröffentlicht. 
Im 10. Jahrhundert übersetzte Ebu Mansur Muvaffak das Werk von Ali el-Herevinin über ein Medikament, dass aus 466 Pflanzen und 44 Tierursprüngen besteht von Arabisch auf Deutsch und präsentierte es im Jahr 1892 der Derpt Universität (die heutige Stadt Tartu in Estland) und bekam den Medizin Doktor Grad. Er eröffnete am Ende des 19. Jahrhunderts 2 Apotheken in Baku. Er hat zusammen mit dem Arzt MehemmedrzaVekilovla in Aserbaidschan das erste Krankenhaus für seelische Krankheiten gegründet. Er arbeitete in diesem Krankenhaus bis zum Jahr 1903. Er ist der Autor von den folgenden medizinischen Werken zwischen den Jahren 1914-1919: Heilungsbuch» (1914), «Kinder Gesundheit» (1916), «Darmkrankheiten» (1919). Er arbeitete Jahrelang um in Aserbaidschan eine Universität zu eröffnen.



Oxunub: 19449



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio