Hauptseite    » GEOGRAPHIE    » Naturschutzgebiete    » Staatliches Naturschutzgebiet der Schlammvulkane   

Staatliches Naturschutzgebiet der Schlammvulkane

  


align=
Der Staatliche Naturforst der vulkanischen Schlammgruppen in Baku und auf der Halbinsel Abşeron wurde 2001 gegründet. Das Gebiet in Aserbaidschan ist bekannt mit den typischen Schlammgegenden vulkanischer Gebiete. Von 800 Schlammvulkanen befinden sich 300 im Osten von Aserbaidschan und im Gebiet um das Kaspische Meer. Fast alle  Schlammvulkane befinden in Baku und auf der Halbinsel Abşeron. Aserbaidschan kann ruhig als Gebiet der Schlammvulkane bezeichnet werden. Diese Vulkane sind unsere natürlichen Schätze. Gemäß dem natürlichen Aussehen und der geologischen Eigenschaften wurden diese Vulkane in 23 Schlammvulkane eingeteilt. um diese zu schützen, wurde im Ministerium für ökologische und natürliche Ressourcen mit Teilnahme des Personals des nationalen wissenschaftlichen Instituts der „Kontrollrat der wissenschaftlichen Koordination zu Schlammvulkanen“ gegründet. 



Oxunub: 16865



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio