Hauptseite    » GEOGRAPHIE    » Demografie    » Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung   

Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung

  


In Aserbaidschan wurde in Jahren 1897, 1926, 1939, 1959, 1970, 1979, 1989 und 1999  die Volkszählung durchgeführt. Nach der Volkszählung von 1999, steht die Ergebnis für die Bewohner der Republik Aserbaidschan, dass die Aserbaidschaner mit 90,6% der Bevölkerung besitzen, davon sind 9,4% einer der Mitglieder von 80 anderen Nationen.
Gerade bei einer Rate von 1,8% stehen die Russen in Mehrheit. Im Folgenden kommen Armenier mit 1,5%, dann mit  2,2% die Laks und mit 0,6% die Awaren führen fort. In den Rest der Bevölkerung befinden sich die Talish, Juden, Kurden, Tataren, Ukrainer, Belorussen (Weißrussen), Aromen, Udine und Angehörige anderer Nationen.
Laks (LAZ) haben vor allem in den Landes Verwaltungsregionen an Quba-Haçmaz, Awaren in Sheki-Zakatala administrative, Talish in Lankaran-Astara administrative, die Kurden siedelten nach Nachitschewan und in den anderen Verwaltungsregionen.



Oxunub: 58465



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio