Hauptseite    » DIE LETZTEN 10 JAHRE    » Gesundheitswesensreformen   

Gesundheitswesensreformen

  


align=

Im Aserbaidschan ermöglichten während letzten 10 Jahren ökonomische Fortschritten, die Vermehrung der ökonomischen Potenziell des Staates  die Entwicklung des Gesundheitswesens  und ständige Lösung der Problemen des Schutzes der Gesundheit der Bevölkerung zu erreichen. Als einer der wichtigsten Richtungen der vom Leiter des Staates bestimmten Strategien der Entwicklung des Gesundheitswesens ist Durchführung der maßstäblichen Reformen über die Ausrüstung der Bevölkerung mit den Weltstandarten entsprechenden medizinischer Hilfe. In diesen Bereich werden jedes Jahr große Investitionen angelegt. Mittel des Budgets des Gesundheitswesens vergrößerte in letzten 10 Jahren 10 Mal.  In dieser Zeit wurden mehr als 500 medizinischen Anstalten, meiste deren sich in den Regionen der Republik befinden, gebaut oder völlig renoviert, alle medizinischen Anstalten wurden mit moderner medizinischer Technik und Ausrüstung versorgt. In der Bekämpfung mit den Infektionskrankheiten wurden wichtige Ergebnisse bekommen, dieser Bereich ist immer im Zentrum der Aufmerksamkeit als die Prioritätsrichtung des Gesundheitswesens. Und auch wurde der Standard des Todes der Mutter und des Kindes vielmal vermindert. 

REFORMEN IM GESUNDHEITSWESEN UND ZUSAMMENARBEIT MIT DEN INTERNATIONALEN ORGANISATIONEN 
align=

Da Gesundheitswesenssystem einen Sozialbereich, der große Investitionen fordert, ist, war für die Durchführung der maßstäblichen Reformen auf diesem Bereich, Umbau der Krankenhäuser, Ausrüstung ihnen mit den modernsten medizinischen Sanitätsgeräten, der Bau neuer therapeutisch-diagnostischen Zentren die Verbreitung der ökonomischen Möglichkeiten des Staates nötig. Von diesem Standpunkt aus verbreiteten sich vom 2004  die Gesundheitswesensreformen im Aserbaidschan parallel mit der schnellen Entwicklung der Ökonomie. Für die Erfolg der im Gesundheitswesenssystem durchgeführten Reformen hat eine wichtige Bedeutung die Bekanntschaft mit der Erfahrung der entwickelten Staaten, die Zusammenarbeit der aserbaidschanischen Gesundheitsamten und –anstalten mit verschiedenen internationalen Organisationen. Aus diesem Grunde begann aserbaidschanische Regierung Zusammenarbeit mit WHO, UNİCEF, Projekt der Verstärkung der Dienste der Ersten Medizinischen Hilfe von USAID, Hilfsfonds des Offenen Gesellschaftlichen Instituts, Fonds Initiative Blumbergs,  Weltbank, Europäischen Kommission, entsprechenden Strukturen von UNO. In den Rahmen der Reformen auf dem Bereich des Gesundheitswesens verabschiedete Aserbaidschanische Regierung im September 2006 mit der Assoziation der Internationalen Entwicklung der Weltbank einen Finanzierungsvertrag. Dieser Vertrag sieht die Durchführung der Projekten über Struktur- und Verwaltungsreformen im Verlauf von 6 Jahre vor. Das Projekt umfasst die Verstärkung des Verwaltungspotential des Ministeriums für Gesundheitswesen, die Verbesserung der medizinischen Hilfeleistung, die Entwicklung der personellen Kapazität u.a. 
Ablauf der Reformen verfolgt durch Sondermission der Weltbank und werden über die Ergebnisse positive Gutachten gegeben. Soweit im Gesundheitswes4enssystem durchgeführte Reformen werden in den letzten Jahren in den Rahmen der Initiative der Näheren Nachbarschaftspolitik Europas zum Aserbaidschan vorbereiteten Berichten über Progress mit positiven Gutachten bewertet. 

DIE MASSNAHMEN, DIE DEN SCHUTZ DER GESUNDHEIT VERSTÄRKEN 
align=

In den letzten Jahren im Land durchgeführte, die Verbesserung der Gesundheit der Mutter und des Kindes gut wirkende, die der Verstärkung der allgemeinen Gesundheit der Bevölkerung gerichtete Maßnahmen sind folgende: 
-die Summe des Staatsbudget für das Gesundheitswesen ist im Vergleich mit letzte Jahren 10 Mal vermehrt;
- wurde dem Bau, der Renovierung, der Wiederherstellung und dem Umbau  der medizinischen Objekten große Mittel zugewiesen; 
-entwickelten sich die private medizinische Leistungen, wurde die materiel-technische Versorgung des Gesundheitswesens verstärkt;
Soweit wurde seit 2008 in alle prophylaktisch-therapeutischen Anstalten entgeltliche Leistungen aufgehoben, und das ist sehr wichtiger und bedeutungsvoller Fortschritt im Schutz der Gesundheit der Menschen.  

GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG 
Einer der wichtigen Richtungen der Gesundheitswesensformen im Aserbaidschan sind  die Arbeiten für die Einführung der gesetzlichen Krankenversicherung. Mit diesem Zweck in den letzten Jahren wurde die internationale Praxis untersucht, Gesetzgebungsbase vorbereitet. Nach dem System der gesetzlichen Krankenversicherung trägt die Kosten für Rentner Staatlicher Fonds für soziale Fürsorge, für die arbeitslosen Bürger und die soziale Hilfe bekommenden der Staat. Im Ergebnis wird die Anwendung aller Schichten der Gesellschaft zum Netz der Leistungen medizinischer Versicherung.  

DIE IN RAHMEN DES ZUKÜNFTIGEN ENTWICKLUNGSPROGRAMMS DURCHGEFÜHRTE MASSNAHMEN 
Die Fortsetzung der Reformen auf dem Bereich der Gesundheitswesenssystem, die Versorgung der Bevölkerung des Staates mit medizinischen Leistungen mit hochwertigen und erschwinglichen Bedingungen nimmt einen besonderen Platz in der Entwicklungskonzeption „Aserbaidschan 2020: Blick in die Zukunft“. In der Konzeption werden die Verstärkung der materiell-technischen Base des Gesundheitswesens, der Bau, völlige Renovierung und Widerherstellung neuer medizinischer Anstalten, ihre Ausrüstung mit der modernsten Sanitärgeräten, die geplante Fortsetzung der Gesundheitswesensreformen vorgesehen. Außerdem, die Bekämpfung vom Staat gegen die Sozialkrankheiten (Diabetes, Hämophilie, Thalassämie, onkologische Krankheiten, Immunoprophylaxe, Hämodialyse, Tuberkulose, AIDS u.a.) wird durch sanitäre Aufklärung, verschiedene Staatsprogrammen für Bekämpfung gegen Narkomanie und Alkoholismus durchgeführt werden.  

die der Schutz der Gesundheit der Bevölkerung und der Verbesserung der medizinischen Leistungen bis der Weltstandarten gerichtete Staatspolitik im Aserbaidschan ist eine der wichtigsten Elementen der langen Entwicklung des Staates. So, gesunder Mensch und starkes Gesundheitswesen ermöglicht die Erreichung der Menschenressourcen für die Versorgung der ständigen Entwicklung.



Oxunub: 14198



Azərbaycan Televiziyaları
İnternet Radio